Angebote zu "Logbuch" (11 Treffer)

Logbuch für die Yacht
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Muss an Bord: Törnbegleiter zur Dokumentation der Reisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Logbuch für die Charter-Yacht
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn Sie eine Yacht chartern, benötigen Sie ein Logbuch, um Ihren Segeltörn festzuhalten. Das Logbuch für die Charter-Yacht ist genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt: Steckbrief des Seglers, viel Platz für ein Foto und alle technischen Daten zur gecharterten Yacht, Prüfliste vor der Abreise und Prüfliste bei der Übernahme, Crewliste, Nautischer Fahrtenabschluss, Platz für nautische Einträge zu insgesamt 37 Reisetagen

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Logbuch für die Yacht als Buch von Joachim Schult
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,90 € / in stock)

Logbuch für die Yacht:Nachdruck Joachim Schult

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Logbuch für die Charter - Yacht
10,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2001

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Logbuch für die Charter-Yacht als Buch von Joac...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,90 € / in stock)

Logbuch für die Charter-Yacht: Joachim Schult

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Logbuch für die Yacht als Buch von Joachim Schult
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Logbuch für die Yacht ab 12.9 EURO Nachdruck

Anbieter: eBook.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Logbuch der Angst
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Hafen von Pasito Blanco, Gran Canaria, die Leinen des Zweimasters APOlLONIA gelöst werden, prallen die Schicksale von sechs froh gestimmten Seglern unausweichlich aufeinander, denn als die Yacht in Barbados festmacht, sind nur noch vier Mitglieder der Crew an Bord und einer dieser Überlebenden wird, durch eine Kugel schwer verletzt, an Land getragen ... Dieses faszinierende, spannungsgeladene Buch über einen typischen Seglertraum, der in einem Desaster endete, ist jetzt endlich wieder als Paperback erhältlich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Logbuch der Angst
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Hafen von Pasito Blanco, Gran Canaria, die Leinen des Zweimasters APOLLONIA gelöst werden, prallen die Schicksale von sechs froh gestimmten Seglern unausweichlich aufeinander, denn als die Yacht in Barbados festmacht, sind nur noch vier Mitglieder der Crew an Bord und einer dieser Überlebenden wird, durch eine Kugel schwer verletzt, an Land getragen ... Alle starteten hoffnungslos überfordert zu diesem Törn ins Verderben. Der Skipper, der Navigator und deren Lebensgefährtinnen träumen von einer neuen Existenz in der Karibik, die beiden zahlenden Gäste wollen die Atlantiküberquerung als unbeschwerten Urlaub genießen. Alle verstoßen von Anfang an gegen jede Regel der Hochseesegelei: Ohne seglerische Erfahrung, ohne Vorbereitung auf ihre eigenen Ängste und ohne eine wirkliche Führungspersönlichkeit an Bord knüppeln sie die Yacht durch ihren ersten Sturm. Und schlagartig verändert sich die Konstellation: Mit vorgehaltener Pistole übernimmt der Navigator das Kommando. Die späteren Recherchen liefern als Resultat: einen gefälschten Unfallbericht, einen Schuldschein mit erpresster Unterschrift, zwei Tote und einen Verletzten ... Aus akribisch recherchierten Tatsachen schafft der bekannte Autor und Weltumsegler Klaus Hympendahl in brillanter Erzählkunst ein Geflecht, das den Leser mitten in die explodierenden Aggressionen aus Wut, Hass und Angst hineinführt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Logbuch der Unvollkommenheit - Reiseerzählung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe Der Autor trifft bei einem Segeltörn im westlichen Mittelmeer nach einem Sturm auf eine führerlos treibende Yacht und eignet sich im Bestreben, Hinweise auf ein geschehenes Unglück zu erhalten, das vermeintliche Logbuch des Segelbootes an. Auf das eigene Boot zurückgekehrt, bemerkt er, dass es sich bei dem Tagebuch mehr um eine Reisebeschreibung des verschwundenen Skippers aus der Vergangenheit handelt: Das Logbuch besteht aus 3 Teilen: Im 1. Abschnitt wird die Überführung der Yacht durch den Eigner und seine Crew entlang der französischen, spanischen, portugiesischen Küste zu den Kanaren und in die Karibik beschrieben, daran schließt sich ein sechsmonatiger Törn durch die Inselwelt an. Die Schilderung der Schiffsführung wird durch kulturhistorische Betrachtungen am Rand des Weges und abseits von Reiseführerdetails, durch die Chronik von lokalen Ereignissen der Seekriegsgeschichte und persönliche Reflexionen des Bootseigners ergänzt. Im 2. Teil werden die Erlebnisse in der Karibik zwei Jahre später aufgelockert durch Erinnerungen anhand von Fotos zur Entwicklung des Skippers und zu dessen Familiengeschichte, die drei Fluchtbewegungen umfasst: die der Großeltern 1918 von Posen nach Schlesien, die der Eltern von dort 1945 vor der russischen Armee ins Reich und die des Eigners 1958 aus der DDR nach Verfolgung durch den Staatssicherheitsdienst. Der letzte Törn durch die karibische Inselwelt erfolgt nach fünf Jahren, im Vordergrund stehen hier die Begegnungen mit anderen Menschen. Abschließend berichtet der Autor von seiner Begegnung mit der Witwe des verunglückten Seglers und Logbuchbesitzers. Lebenslauf Der Autor wurde 1934 in Breslau geboren, nach der Vertreibung studierte er in der DDR Medizin und flüchtete nach Organisation einer Spendenaktion anlässlich des Ungarnaufstandes 1956 in die Bundesrepublik. Es schloss sich eine chirurgische Universitätslaufbahn an, die in der Erlangung der Professur und der Übernahme einer Leitungsposition an einer chirurgischen Klinik mündete.1997 beendete er seine Berufstätigkeit und lebt seit 2005 in München und in Spanien.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die irische Braut - 12 Logbuch-Geschichten aus ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie viele Trainees habe ich für das Segeln von Yachten begeistert? Wie viele Skipper habe ich ausgebildet? Und wie viele schräge Typen haben meine Nerven auf den Törns strapaziert? Sicher über eintausend, ich habe sie nicht gezählt. Meine Logbücher entlocken mir beim Lesen immer wieder ein Schmunzeln oder einen Fluch. Kurioses, Heiteres und Ernstes einer Generation von Yacht-Skippern. Dipl.- Ing. Hans Naumann Jahrgang 1945 Segellehrer, Ausbilder und Prüfer Segler aus Leidenschaft seit über 50 Jahren

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot