Angebote zu "Goldene" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Elisabeth
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe - unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind "Sisi" die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt - bis zu ihrem bitteren Ende.Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben.Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Elisabeth
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe - unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind "Sisi" die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt - bis zu ihrem bitteren Ende.Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben.Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Schifffahrtszeichen, Lichter, Schallsignale Bin...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bordbuch für Skipper auf Segel-Yacht und Motorboot im Bereich von BinSchStrO, SeeSchStrO und KVR. >> Schifffahrtszeichen, Lichter, Schallsignale - draufklicken und nachschlagen. Herausforderungen für Skipper: - Kommt das Schiff da vorne im Dunkeln auf mich zu oder doch nicht? Was für ein Typ ist es? Ist es manövrierfähig? Hat es gefährliche Stoffe geladen? - Wie lautet die Kennung der südlichen Kardinal-Tonne bei Nacht? Wirklich? - Wo darf ein Sportboot in einem Industriehafen festmachen? Wo nicht? - Wann darf ein Sportboot endlich in die Schleuse einfahren? Soll ich Signal geben? Oder mich per Funk melden? Schnell per Smartphone oder Tablet: - Schilder, Tonnen, Lichterführung und Schallsignale nachschlagen - ein Klick liefert die Bedeutung - Zurück-Button, Lesezeichen und Suchfunktion der eBook-App liefern weiteren Komfort Inhalte: - die wichtigen Schifffahrtszeichen, Lichter, Schallsignale - Lateral- und Kardinalsystem, Zeichen der Schiffe, Brücken & Schleusen - Merkblätter: "10 goldene Regeln für Sportschifffahrt" & "Logbuch-Führung" - einige Fotos mit Schifffahrtszeichen und Lichtsignalen Dieses eBook hilft: - dem Skipper auf Segelyacht oder Motorboot beim Vorbereiten des nächsten Törns zusammen mit der Kartenkunde - dem Schiffsführer im Cockpit unterwegs - dem Segelschüler beim tieferen Durchdringen des Prüfungsstoffs Viel Spaß auf dem Wasser! Ludwig Brackmann www.charter-logbuch.de

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Schifffahrtszeichen, Lichter, Schallsignale Bin...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bordbuch für Skipper auf Segel-Yacht und Motorboot im Bereich von BinSchStrO, SeeSchStrO und KVR. >> Schifffahrtszeichen, Lichter, Schallsignale - draufklicken und nachschlagen. Herausforderungen für Skipper: - Kommt das Schiff da vorne im Dunkeln auf mich zu oder doch nicht? Was für ein Typ ist es? Ist es manövrierfähig? Hat es gefährliche Stoffe geladen? - Wie lautet die Kennung der südlichen Kardinal-Tonne bei Nacht? Wirklich? - Wo darf ein Sportboot in einem Industriehafen festmachen? Wo nicht? - Wann darf ein Sportboot endlich in die Schleuse einfahren? Soll ich Signal geben? Oder mich per Funk melden? Schnell per Smartphone oder Tablet: - Schilder, Tonnen, Lichterführung und Schallsignale nachschlagen - ein Klick liefert die Bedeutung - Zurück-Button, Lesezeichen und Suchfunktion der eBook-App liefern weiteren Komfort Inhalte: - die wichtigen Schifffahrtszeichen, Lichter, Schallsignale - Lateral- und Kardinalsystem, Zeichen der Schiffe, Brücken & Schleusen - Merkblätter: "10 goldene Regeln für Sportschifffahrt" & "Logbuch-Führung" - einige Fotos mit Schifffahrtszeichen und Lichtsignalen Dieses eBook hilft: - dem Skipper auf Segelyacht oder Motorboot beim Vorbereiten des nächsten Törns zusammen mit der Kartenkunde - dem Schiffsführer im Cockpit unterwegs - dem Segelschüler beim tieferen Durchdringen des Prüfungsstoffs Viel Spaß auf dem Wasser! Ludwig Brackmann www.charter-logbuch.de

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
(Elisabeth)
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe - unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind "Sisi" die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt - bis zu ihrem bitteren Ende.Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben.Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Élisabeth (Elisabeth)
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe – unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind "Sisi" die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt – bis zu ihrem bitteren Ende.Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben.Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Elisabeth - Kaiserin von Österreich
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe - unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind "Sisi" die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt - bis zu ihrem bitteren Ende.Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben.Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Elisabeth
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe – unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind 'Sisi' die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt – bis zu ihrem bitteren Ende. Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben. Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Elisabeth
9,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe – unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind 'Sisi' die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt – bis zu ihrem bitteren Ende. Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben. Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot